Über mich

minar-siegel1
Univ. Prof. Dr. Erich Minar ist einer der ganz wenigen österreichischen Top-Mediziner, die im renommierten “Leading Medicine Guide” aufgenommen wurden. “Als Arzt- und Klinikportal informiert der Leading Medicine Guide über Spezialkliniken und medizinische Experten. Im Leading Medicine Guide werden nur ausgewiesene Experten geführt, die unsere strengen Aufnahmekriterien erfüllen.”

magazin-Portrait in „Premium Health“

“Wenn man bei einem solchen Arzt in Behandlung ist, kann man sich nur glücklich schätzen. Die Behandlung war top!“ Dieses großartige Patienten-Feedback gilt nur einem Arzt: Erich Minar. Den am Wiener AKH tätigen Arzt, der als einer der weltweit führenden Gefäßmediziner gilt, freut’s: „Ich habe meine Ziele erreicht und erfahre nationale und internationale Anerkennung. Noch wichtiger ist mir die Anerkennung der Patienten.“
Die Liste seiner wissenschaftlichen Tätigkeiten ist imposant: über 600 eingeladene Vorträge bei internationalen Kongressen, 400 Originalpublikationen, Herausgeber von 5 Lehrbüchern sowie Autor zahlreicher Buchbeiträge und Fortbildungsartikel. Dazu kommen zahlreiche Ehrungen (u. a. Ehrenmitgliedschaft der Deutschen und Schweizerischen Gesellschaft für Gefäßmedizin, Verleihung des Grossen Ehrenzeichens der Republik Österreich für Verdienste um die medizinische Forschung) sowie wissenschaftliche Preise für den Ausnahmearzt.

Erich Minar promovierte 1978 sub auspiciis zum Doktor der gesamten Heilkunde an der Universität Wien. Hier absolvierte er auch seine Facharztausbildung und habilitierte sich 1988 für das Fach Innere Medizin. In der Wiener Privatklinik betreibt er seit 1988 eine Privatordination mit dem Schwerpunkt der Gefäßerkrankungen.

Ausbildung und Werdegang

Seit 1993 A.O. Univ.-Prof für Innere Medizin an der Universität Wien
2002 Medizinisch-wissenschaftlicher Leiter des Gesundheitsresort Königsberg
1998 Supplierender Abteilungsleiter der Abteilung Angiologie der Medizinischen Universität Wien (bis 2005)
1998 Mitglied der Ethikkommission AKH Wien
1996 Gastprofessur in den USA
1994 Zusatzfach Angiologie
1991-2014 Medizinisch-wissenschaftlicher Leiter Krankenpflegeschule am AKH Wien
1991-1998 Oberarzt Universitätsklinik für Innere Medizin II (Kardiologie und Angiologie)
1988 Lehrbefugnis Dozent für Innere Medizin
1984-1990 Oberarzt an der Abteilung Angiologie der I. Med. Universitätsklinik
1984 Facharzt für Innere Medizin
1978-1984 Facharztausbildung an der I. Uniklinik in Wien
1978 Promotion an der Universität Wien (sub auspiciis praesidentis)

Zum Leistungsspektrum gehören neben dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin insbesondere die Diagnose und Therapie bei Durchblutungsstörungen, Schlaganfallprophylaxe, Abklärung bei Verdacht auf Thrombose und weiterführende Therapie, die Einstellung der Hypertonie sowie von Diabetes, die Behandlung von Herzerkrankungen und die Diagnose und Therapie von Venenerkrankungen.
unbenanntDafür stehen moderne Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung: Im Vordergrund steht bei der Diagnostik die Farbduplex-Sonographie (Ultraschall) sowie bei der Therapie die endovaskuläre Therapie von Durchblutungsstörungen mittels Ballonkatheter und Stent.
„Ich arbeite nach dem Motto: Wer sich nicht mehr bemüht, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein. Durch zunehmende Erfahrung ist es mir heute möglich, den überwiegenden Teil aller schweren Durchblutungsstörungen endovaskulär, das heißt minimalinvasiv, zu behandeln“, erklärt Prof. Minar.
Seine Therapien sind der sanfteste Weg zu gesunden Gefäßen.
(Erschienen in „PREMIUM HEALTH“ Nr. 01-02/2015, Seite 29)

Auszeichnung

Verleihung des Grossen Ehrenzeichens der Republik Österreich für Verdienste um die
medizinische Forschung

Neben vielen anderen renommierten Auszeichnungen ist
Herr Univ. Prof. Minar Ehrenmitglied der
Deutschen Gesellschaft für Angiologie
logo-desktop

Weiterführende Web-Links

www.docfinder.at
Österreichisches Ärzteportal

www.medizininfo.de
Deutsches Gesundheitsportal

www.netdoktor.at
Österreichisches Gesundheitsportal

www.gesundesleben.at
Österreichisches Gesundheitsportal vom Fonds “Gesundes Österreich”

www.lebensadern.at
Initiative für Gesunde Gefäße

www.healthexperts.net
Österreichisches Healthcare-Portal